Das Angestellten-Problem

Bei einer Bezahlung auf Zeit- bzw. Stundenbasis ist die Verdienstmenge immer eingeschränkt durch die Zeiteinschränkung. Man kann einfach nicht unbeschränkt verdienen weil man nicht unbeschränkt arbeiten kann. In dem gelernten Beruf kann man sich vielleicht ein paar Stufen nach oben arbeiten, aber dann ist Schluß. 

Man kann natürlich den Beruf Wechsel um mehr zu verdienen, aber das geht meist auch mit einer neuen Ausbildung einher, und je mehr man verdienen will um so länger und kostspieliger ist meist die Ausbildung.

 

Bei Bezahlung nach Leistung gibt es quasi keine Grenzen, ausser ich beschränke meine Leistung auf rein körperliche Arbeit. Aber mit Wissen und Ideen sind dem Verdienst keine Grenzen gesetzt. Je mehr ich „investiere“ um so mehr kann ich erhalten.

 

Als logische Konsequenz kann ich ein uneingeschränktes Einkommen nur als Selbständiger verdienen. Das klingt nach einer großen und komplexen Aufgabe. Man kann aber auch mit einfachen Mitteln, ohne große Investitionen und ohne Risiko ein Business aufbauen. Haupt- oder Nebenberuflich.

 

Wenn Sie mehr wissen wollen, kontaktieren Sie mich.